ausbildungs titel

2. Tsering Chhoenzom

Tsering, 23 Jahre alt, kommt ebenfalls aus dem Langtang - Tal und hat bei dem Erdbeben in Langtang ihre Eltern verloren. Sie ging zuvor in Kathmandu auf eine Sprachschule und hat Ihre Ausbildung abgebrochen. Zum einen weil Ihr das Geld fehlt und zum anderen da sie sich um ihre kleineren Geschwister und die Kinder Ihrer Tante in Kathmandu zu kümmern muß. Sie lebt derzeit bei der Familie Ihrer Tante in Kathmandu.

Projekt 02 okIhr jüngerer Bruder, Lopsang Gyalbo 17 Jahre alt, der zuvor in eine Klosterschule ging, ist zur Zeit im Langtang Tal und hilft bei den Aufräumarbeiten, soweit er dort Arbeit bekommt. Tsering bemüht sich Ihr Schicksal zu meistern und Ihre Geschwister soweit versorgt zu wissen, um Ihre eigenen Lebenspläne wieder aufnehmen zu können und Ihre Fremdsprachenausbildung weiter zu verfolgen. Sie möchte Ihrem Bruder den Besuch einer Sprachschule ermöglichen, damit er Englisch lernen und im Langtang Tal eine Anstellung im Tourismus finden kann. Aktuell suchen wir mit Tserings Hilfe eine geeignete Schule für die Ausbildung Ihres Bruders.

Wohnen kann er in dieser Zeit bei Ihr und der Familie Ihrer Tante in Kathmandu. Wir wollen seine Sprachausbildung für zunächst 2 Jahre unterstützen. Die Finanzierung ist bereits durch eine Spendenzusage gesichert und wir hoffen den Ausbildungsvertrag mit einer guten Sprachschule MSI (MicroSys Institut) im Stadtteil Boudha, Kathmandu bis zum Ende der Monsunzeit, im Juli 2016 abschließen zu können, damit Ihr Bruder dann bereits im Sommer 2016 mit seiner Sprachausbildung anfangen kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen