titel

01. Der Beginn / März 2016

Nachdem wir kurz vor dem Erdbeben im Winter 2015/16 noch durch das winterliche Nepal gereist waren, sind wir daher im März 2016 zurück gekehrt, um uns in Gesprächen mit Betroffenen vor Ort ein Bild von der Lage zu machen und zu sehen, wie man persönlich vor Ort helfen kann, um die Lage zu verbessern.

Weiterlesen

02. Finanzierung und Partner / Mai 2016

Partner für unser Projekt soll der ehemalige Besitzer der im Erdbeben zustörten Tibetian Lodge, Shangbu Lama werden, den wir auf unserer Reise im März vor Ort kennen gelernt haben. Er hat mit seiner Frau und den Kindern das Unglück überlebt, da er mit einem Gast auf einer Bergtour war und sich auf dem Rückweg, kurz vor dem Dorf befand und sich hinter großen Felsen vor den anfliegenden Feldbrocken schützen konnte. Seine Frau war zu dem Zeitpunkt auf dem Weg die Kinder nach den Ferien wieder nach Kathmandu in die 60 km entfernte weiterführende Schule zu bringen. Von seinen Angestellten fehlt bis heute jede Spur. Heute liegt der Ortsteil unter mehreren 10 Metern Schutt, ohne jede Möglichkeit hier irgendetwas auszurichten.

Weiterlesen

04. Statusupdate / Oktober 2016

Kurzes Statusupdate, das Guesthouse ist rechtzeitig zur Saison fertig geworden und kann gebucht werden.Bis zum heutigen Tag haben wir 25.000 $ in dieses Projekt investiert. Die nächsten Schritte sind der Bau einer kleinen Bäckerei und eines Cafes um den Touristen den leckeren selbstgebackenen Kuchen anzubieten inkl. Bergpanorama.

05. Statusupdate / Oktober 2016

Entwicklung eines Brandings

Abschluß Projektphase I Nachdem die Lodge nun zu Beginn der Herbstsaison 2016 wieder in Betrieb gegangen ist wollen wir hierfür natürlich auch werben und die internationalen Veranstalter wieder auf die neuen Möglichkeiten im Langtang valley aufmerksam machen.

Es soll ein Internetauftritt her und in den Trekking Foren für die neuen Möglichkeiten im Langtang valley gewoben werden.
Die Werbeagentur grafix aus Lübeck hat drei Vorschläge für  ein Werbebanner entworfen, unter denen sich die Familie Tamang, die die Lodge betreiben wird,  nun den nach Ihrem Geschmack schönsten Entwurf auswählt.

Schild Vorschlag 1
Schild Vorschlag 2
Schild Vorschlag 3

Wir sind gespannt!
Welcher Entwurf gefällt Ihnen/dir am besten?

Weiterlesen

06. Statusupdate / November 2016

Erfolgreicher Saisonauftakt

Seit nunmehr 2 Monaten ist unsere Lodge nun bereit Gäste aufzunehmen und wir sind glücklich, dass Sanbo das alles so hervorragend koordiniert hat. Es war schon sehr hart in der Bauzeit im Sommer während des Monsuns mit tagelangem Regen und Nebel im Zelt auszuharren und voranzukommen. Immer mit dem festen Willen zum Sainsonauftakt im September öffnen zu können. Dafür gehört unser Dank Sanbo und all denen, die hieran mitgewirkt haben, Lieferanten, Träger, Maurer, Zimmerleute, Dachdecker und viele Helfer aus dem Freundes- und Familienkreis.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen